Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Online recherchieren


Ergebnisse 1 bis 10 von 6807 Treffern

Welche Anforderungen werden an Flucht- und Rettungswege gestellt?

Grundsätzlich sind hier zwei verschiedene Rechtsbereiche zu betrachten, zum einen das Baurecht der Länder und zum anderen die Vorgaben aus dem Arbeitsschutzrecht (für die Beschäftigten). Zu Fragen des Baurechts bieten wir keine Beratung an. Hierzu wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Baubehörde.Aus dem Arbeitsschutzrecht gilt folgendes:Die grundsätzlichen Regelungen zum einrichten einer ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Darf ein Kopierer in einem geschlossenen Raum stehen?

Die Definition eines Arbeitsplatzes ergibt sich aus § 2 Abs. 4 Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV. Hiernach sind Arbeitsplätze Bereiche, in denen Beschäftigte im Rahmen ihrer Arbeit tätig sind.Bezüglich der Belüftung von Arbeitsräumen gilt die grundsätzliche Forderung, dass in Arbeitsräumen, Sanitär-, Pausen- und Bereitschaftsräumen, Kantinen, Erste-Hilfe-Räumen und Unterkünften unter Berücksich ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Dürfen Auszubildende mit 16 Jahren an Flurförderzeugen für Mitgängerbedienung mit kraftbetriebenem Fahrwerk eingesetzt werden?

Es sind zwei Fälle zu unterscheiden:1. Mitgänger-Flurförderzeuge mit Fahrerstandplattform, deren bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit mehr als 6 km/h beträgtDiese gelten als Flurförderzeuge mit Fahrerstand. Insofern gilt dann die DGUV Vorschrift 68 "Flurförderzeuge".Die Ausbildung und Anforderungen zum Führen eines Flurförderzeuges (Gabelstapler) beruht im Wesentlichen auf berufsgenossenschaftlich ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Sind in Kopierräumen, die keine ständigen Arbeitsplätze sind, Lüftungen vorgeschrieben?

Von einem Kopierer gehen zumindest Gerüche aus, wenn nicht sogar Stoffe, die gesundheitsgefährlich sind (Ozon, Toner, ...). Unter Nummer 3.6 des Anhangs der Arbeitsstättenverordnung wird gefordert, dass in umschlossenen Arbeitsräumen unter Berücksichtigung der Arbeitsverfahren, der körperlichen Beanspruchung und der Anzahl der Beschäftigten sowie der sonstigen anwesenden Personen ausreichend gesun ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Wie kann der Umgang mit geringen Mengen an Gefahrstoffen vernünftig eingeschätzt werden, ohne eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen und zu dokumentieren?

Auch nach der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) muss in einer Gefährdungsbeurteilung strukturiert dargelegt werden, welche Gefährdungen vorhanden sind.Eine Gefährdungsbeurteilung muss auf Grund von § 5 "Beurteilung der Arbeitsbedingungen" des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) durchgeführt werden. In der Gefährdungsbeurteilung sind insbesondere die physikalischen, chemischen und biologischen Einwirku ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Darf bei der technischen Lüftung einer Lackieranlage die Zuluft aus der Halle angesaugt werden?

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) fordert in ihrem Anhang unter Nummer 3.6 Lüftung u. a."(1) In umschlossenen Arbeitsräumen muss unter Berücksichtigung der Arbeitsverfahren, der körperlichen Beanspruchung und der Anzahl der Beschäftigten sowie der sonstigen anwesenden Personen ausreichend gesundheitlich zuträgliche Atemluft vorhanden sein." Arbeitsräume im Sinne dieser Verordnung sind (vgl. ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gibt es eine Vorschrift, die aussagt, dass elektrische Geräte, wie Kaffeemaschinen oder Wasserkocher, auf einer feuerfesten Unterlage stehen müssen?

Nein! Feuerfeste Fliesen sind als Unterlage für handelsübliche Küchenmaschinen wie Wasserkocher oder Kaffeemaschinen nicht erforderlich. Es ist hier kein Fall bekannt, wo privat oder in einem Betrieb feuerfeste Fliesen als Unterlage für entsprechende Maschinen verwendet werden. Eine handelsübliche Maschine ist i.d.R. mit einem CE-Zeichen gekennzeichnet, wodurch der Hersteller die Garantie für die ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Wieviele Krankentragen muss ein Arbeitgeber vorhalten?

In der ASR A4.3 "Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe" ist unter dem Punkt 5.2 Rettungstransportmittel folgendes nachzulesen:"(1) Der Arbeitgeber hat zu prüfen, ob er den Rettungstransport auf Grund der innerbetrieblichen Entfernungen und Verhältnisse und der damit verbundenen Eintreffzeiten dem öffentlichen Rettungsdienst überlässt oder ob eigene Rettungstransportkapazität ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Gilt das Arbeitsschutzgesetz auch für Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr?

Nach herrschender Meinung fallen ehrenamtlich tätige Personen grundsätzlich nicht unter den Geltungsbereich des Arbeitsschutzgesetzes. Für den Bereich der freiwilligen Feuerwehr wird dies jedoch anders gesehen, da die Tätigkeit eines ehrenamtlichen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr mit der Tätigkeit eines Beschäftigten der Berufsfeuerwehr vergleichbar ist. Ehrenamtlich Tätige bei den freiwill ...

Stand: 13.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ist trotz der Nichtbetrachtung im Mutterschutzgesetz die Stoffliste der Richtlinie 92/85/EWG bei der Betrachtung einer unverantwortbaren Gefährdung noch zu berücksichtigen?

Im Rahmen der allgemeinen arbeitsschutzrechtlichen Beurteilung der Arbeitsbedingungen hat jeder Arbeitgeber/jede Arbeitgeberin die Gefährdungen für alle Beschäftigten zu ermitteln und geeignete Schutzmaßnahmen festzulegen. Auch andere Rechtsvorschriften (z. B. Gefahrstoffverordnung oder Biostoffverordnung) verlangen eine Gefährdungsbeurteilung als Bestandteil der Beurteilung der Arbeitsbedingungen ...

Stand: 12.12.2018 01:00 Uhr

» Ähnliche Dialoge anzeigen

Ergebnisseiten: 12345678910»

Sie haben sich bereits angemeldet und wollen direkt Ihre Frage stellen?

Dann nutzen Sie bitte einfach mit Ihrer Kennung den Direktzugang

Zugang mit eigener Kennung!

Eigene Fragen an Experten richten!

Falls Sie keine passende Antwort in der Wissensdatenbank finden, können Sie Ihre Frage direkt online an die KomNet-Experten stellen! Ganz einfach...kostenlos! KomNet findet für Sie die passenden Antworten. Noch immer nicht zufrieden? Auch Nachfragen sind möglich!

Anmelden und Fragen stellen!